Benvenuto in Calzitaly!

Kostenloser Versand für Bestellungen über 30€

INFORMATIONSSCHREIBEN GEMÄSS ART. 13 DER GESETZESVERORDNUNG 196/03

In Anwendung und für die Zwecke gemäß Art. 13 der Gesetzesverordnung vom 30. Juni 2003 Nr. 196, „Kodex zum Schutz personenbezogener Daten“, wird folgendes erklärt:

1) Art der Daten: Es werden Ihre persönlichen Daten (Vor- und Nachname, E-Mail, Wohnort, Telefonnummer, Handynummer usw.), buchhalterische Daten/Steuerdaten (Bsp.: Bestimmungsadresse, Steuernummer, Ust-Id-Nr, usw) und Navigationsdaten auf der Webseite von Calzitaly über Cookies (siehe Kap. 4) verarbeitet

2) Modalität, Zweck und Dauer der Verarbeitung:

2.1) Diese Daten werden gesammelt und verarbeitet, um für die verbindlichen Anforderungen im Zusammenhang mit unserer Wirtschaftstätigkeit, der Rechtsnatur und den jeweiligen vertraglichen Beziehungen zu sorgen. Die Daten können, neben allen Mitarbeitern unserer internen Unternehmensstruktur (Administration, Verkauf, Produktion...), auch an externe Unternehmen, wie Tochtergesellschaften, assoziierte Unternehmen oder andere, die Aufgaben im Auftrag des Unternehmens übernehmen (z.B.: Einhaltung der Steuervorschriften, Verkaufsnetz, Versand-, Archivierungs-, EDV-, Beratungs-, Transportdienstleistungen, usw.); an Kreditinstitute, für die Verwaltung von Einnahmen und Zahlungen aus Verträgen; an Verantwortliche für Inkasso und Kreditabsicherung; an Gesellschaften für Geschäftsinformationen für die Bewertung der Zahlungsfähigkeit der Unternehmen und des  Schuldverhaltens; an vom Gesetz vorgesehene Subjekte.

2.2) Mit Ihrem Einverständnis, das Sie jederzeit widerrufen können, werden diese auch verwendet für:

a) Ausarbeitung von statistischen Studien und Marktforschungen; b) Übermittlung und/oder Übersendung, auch auf automatisiertem Weg, von Werbe- und Informationsmaterial und Geschäftsinformationen über Telefon, SMS, MMS, Video und ähnliche Art, E-Mail, Broschüren, Fax und/oder als Beilage zur Rechnung; c) Ausübung von direkten und indirekten Verkaufaktivitäten; d) Ausübung von interaktiven Verkaufskommunikationen; e) Durchführung von Untersuchungen, Umfragen und Messungen des Zufriedenheitsgrads der Kundschaft bezüglich der Qualität der Leistungen, auch über Telefoninterviews; f) Identifikation, auch durch elektronische Verarbeitung,  der Konsumgewohnheiten und Neigungen, um die angebotenen Leistungen zu verbessern, die spezifischen Bedürfnisse durch attraktive Sonderangebote zu verbessern und neue Leistungen und Produkte des Calzificio Schinelli srl anzubieten. Die Daten werden rechtmäßig und nach den Normen der Korrektheit und Vertraulichkeit verarbeitet, in uneingeschränkter Achtung der Gesetzesverordnung 196/03, mit Hilfe von telematischen und manuellen Instrumenten sowie Unterlagen auf Papier und werden in Datenbanken eingegeben, die direkt vom Calzificio Schinelli srl verwaltet werden. 

3) Freiwillige Übertragung der Daten: Die Übertragung der Daten ist freiwillig, aber notwendig, um alle vertraglichen Verpflichtungen einzuleiten und/oder zu erfüllen, daher kann eine fehlende Übertragung dieser Daten dazu führen, dass die Geschäftsbeziehung oder deren Aufrechterhaltung nicht zustande kommt oder die vollständig oder teilweise Leistung gefährdet.

Die Nutzung der Webseite von Calzialy kann nur nach Annahme der Vorschriften der “Cookie-Richtlinie” erfolgen, die beim ersten Zugriff auf die Webseite erscheinen und die wir im nachfolgenden Absatz beschreiben.

4) COOKIE-RICHTLINIE

Cookies sind Textdateien, die von einem Webserver (z. Bsp. die Webseite) an den Internetbrowser des Nutzers gesendet werden, letzterer speichert sie automatisch auf dem Rechner des Nutzers und sendet sie bei Bedarf oder beim nächsten Zugriff auf die Webseite automatisch an den Server zurück.

Standardmäßig sind die meisten Web-Browser so eingestellt, dass Cookies automatisch akzeptiert werden.

Die Webseite von Calzitaly verwendet folgende Arten von Cookies oder kann sie verwenden, die auch untereinander kombiniert sein können:

• ”Sitzungscookies” – werden aus rein technischen und funktionellen Gründen auf dem Rechner des Nutzers gespeichert für die Übertragung von Sitzungskennungen, die notwendig sind, um eine sichere und effiziente Erforschung der Webseite zu ermöglichen; sie werden am Ende der „Sitzung“ (daher der Name) mit der Schließung des Browsers gelöscht. Diese Art von Cookie verhindert die Verwendung von anderen Technologien, welche die Privatsphäre des Nutzers gefährden könnten;

• “permanente” Cookies – bleiben auf der Festplatte des Rechners bis zu ihrem Ablauf oder ihrer Löschung durch den Nutzer/Besucher gespeichert. Durch die permanenten Cookies werden die Besucher der Webseite (oder eventuelle andere Nutzer, die den selben Rechner benutzen) bei jedem Besuch automatisch wiedererkannt. Die permanenten Cookies erfüllen viele Funktionen im Interesse des Nutzers (wie zum Beispiel der Gebrauch der Navigationssprache oder die Registrierung des Einkaufswagens bei Online-Käufen). Jedoch können die permanenten Cookies auch zu Werbezwecken verwendet werden. Der Besucher kann den Browser des Rechners so einstellen, dass er alle Cookies akzeptiert/verweigert oder jedes Mal eine Warnmeldung schickt wenn ein Cookie angeboten wird, so dass er selbst beurteilen kann, ob er ihn annimmt oder nicht. Der Nutzer kann auf jeden Fall die Standardeinstellung (Default) ändern und die Cookies deaktivieren (das heißt, sie endgültig blockieren), indem er eine höhere Sicherheitsstufe einstellt.

Diese zwei Arten von Cookies (Sitzungs- und permanente Cookies) können wiederum wie folgt sein:

- von „erster Seite“ wenn sie direkt vom Inhaber und/oder vom Verantwortlichen der Webseite verwaltet werden

- von „dritter Seite“ wenn die Cookies von Verwaltern eingerichtet und verwaltet werden, die der Webseite fremd sind

Die Cookies können außer Sitzungs- und permanenten Cookies auch von „dritter Seite“ sein. Diese stehen unter der direkten und ausschließlichen Verantwortung des gleichen Betreibers und werden in folgende Hauptkategorien unterteilt:

•Analitycs. Das sind die Cookies, die verwendet werden, um statistische Informationen über die Zugänge/Besuche auf der Webseite zu sammeln und zu analysieren. In einigen Fällen, zusammen mit anderen Informationen wie die eingegebenen Anmeldeinformationen für den Zugriff auf Bereiche mit Zugangsbeschränkung (die eigene E-Mail-Adresse und das Passwort), können dazu benutzt werden, um das Benutzerprofil (persönliche Gewohnheiten, besuchte Webseiten, heruntergeladene Inhalte, Art der Interaktionen, usw.) zu erstellen.

•Widgets: Zu dieser Kategorie gehören alle grafischen Komponenten einer Benutzerschnittstelle eines Programms, das den Zweck hat, dem Nutzer die Interaktion mit dem Programm selbst zu vereinfachen. Zum Beispiel die Cookies von Facebook, Google+ und Twitter sind Widgets. Weitere Informationen zum Datenschutz und zu ihrer Verwendung finden Sie direkt auf den Webseiten der jeweiligen Betreiber.

•Advertsing. Zu dieser Categorie gehören die Cookies, die zur Werbung auf der Webseite dienen. Google gehört zum Beispiel zu dieser Kategorie. Weitere Informationen zum Datenschutz und zu ihrer Verwendung finden Sie direkt auf den Webseiten der jeweiligen Betreiber.

•Web beacons. Zu dieser Categorie gehören die Code-Fragmente, die es einer Webseite ermöglichen Informationen durch eine grafische Darstellung zu übertragen oder zu sammeln. Die Webseiten können diese für verschiedene Zwecke verwenden, wie zum Beispiel die Analyse der Benutzung der Webseiten, Kontroll- und Berichterstattungstätigkeiten über die Werbung und die Personalisierung der Werbung und der Inhalte.

Wenn nach der Benachrichtigung, mit dem Surfen auf der Webseite www.calzitaly.it fortgefahren wird, akzeptiert der Nutzer diese Vorschriften für Cookies.

5) Dritte, an die oben genannte Daten weitergeleitet werden können: die auch von Dritten erworbenen oder verarbeiteten Informationen, werden nicht veröffentlicht oder verbreitet außerhalb der vom Gesetz vorgesehenen Fälle, auch wenn sie kommerziell verwendet werden können; ihre Verwendung erfolgt nach den Grundsätzen der Korrektheit, der Zulässigkeit und der Transparenz zum Schutz der Privatsphäre und der Rechte der Beteiligten.

5) Rechte im Sinne der Art. 7 und 130: In Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten können Sie die von den Art. 7 und 130 der Gesetzesverordnung Nr. 196/2003 vorgesehenen Rechte ausüben; Sie können jederzeit gegen die oben genannte Verarbeitung widersprechen, indem Sie einen Brief, eine E-Mail oder ein Fax an den Datenverarbeiter senden.

6) Inhaber und Verantwortlicher für die Datenverarbeitung ist Calzificio Schinelli srl - Via Svezia,14 - 6100 Castel Goffredo (Mn) – Ust-ID-Nr.: 02064780204 – Fax 0376 771075 E-Mail: info@calzitaly.it.